News


Elternpatrouilleure für das Schuljahr 2016/17 gesucht

Aus Sicherheitsgründen ist die Schulgemeinde in Absprache mit der Lehrerschaft und der Kantonspolizei auf eine erwachsene Person angewiesen, welche den Patrouilleurdienst beim Fussgängerstreifen oberhalb der Kirche sicherstellt.

Mehr Infos dazu finden Sie in der nachfolgenden Elterninformation.

Thomas Bertschy | 24 Mai 2016

Frühjahrsputz am 20. Mai 2016

Nach einem Vorschlag der Klassen organisiert der Schülerrat in Zusammenarbeit mit dem Lehrerteam einen Schulanlass.
Wir führen am Freitag, 20. Mai 2016 morgens einen Frühjahrsputz und nachmittags ein Spiel ohne Grenzen durch.
Wir wollen ein Zeichen setzen und Littering in der Schule thematisieren. Das Thema begegnet uns täglich: in der Schule, im Dorf, zu Hause... Nach der Aufräumaktion geniessen wir in altersdurchmischten Gruppen den Plauschnachmittag mit Sport, Geschicklichkeit und Wissen.
Mehr dazu in der Elterninformation (.pdf).

Thomas Bertschy | 21 April 2016

Elternabend "Internet und moderne Kommunikationsmittel"

Mit diesem Elternabend möchten wir allen Eltern die Gelegenheit bieten, sich selbst ein Bild über die Möglichkeiten und Gefahren der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien zu machen. Herr René Jutzet wird Ihnen aufschlussreiche Informationen über den Umgang mit den modernen Medien geben und das Bewusstsein über die Gefahren und rechtlichen Konsequenzen im Internet wecken.

Thomas Bertschy | 21 April 2016

Schülerrat

Den Kindern eine Stimme geben

Im August 2014 ist der Schülerrat an der Primarschule Giffers-Tentlingen ins Leben gerufen worden. Seit bald zwei Jahren tagen die VertreterInnen der Klassen etwa 6 - 8 Mal im Jahr und diskutieren Anliegen der Schüler und Schülerinnen, die im Klassenrat aufgenommen wurden.

Der Schülerrat setzt sich zusammen aus einer Klassenvertreterin/einem Klassenvertreter al- ler Klassen (Kindergarten - 6. Klasse). Sie werden von 2 Lehrpersonen begleitet. Die Vertre- ter (Stellvertreter) werden in den Klassen in demokratischem Verfahren gewählt. Sie bleiben jeweils 1 Jahr in ihrem Amt. Bei Beginn eines neuen Schuljahres finden Neuwahlen statt.

Es wirkt erfrischend, mit welchem Interesse und welcher Begeisterung die VertreterInnen an ihre Aufgaben herangehen. Von ihren Kommunikationsformen könnten die Damen und Herren in Bern einiges lernen.
Wenn Sie mehr über die Idee und Funktionsweise des Schülerrats erfahren möchten, laden Sie einfach die Broschüre herunter.

Romana Cotting Gut und Waldemar Wider

Thomas Bertschy | 04 März 2016

Ausserschulische Betreuung: Mittagstisch

Die ausserschulische Betreuung (ASB) soll die Lücke im familienexternen Betreuungsangebot der Gemeinden Giffers -Tentlingen schliessen, nachdem im September 2012 eine diesbezügliche Bedarfsabklärung durchgeführt wurde. Bevor erstmals ein Mittagstisch eingeführt und das notwendige Betreuungspersonal angestellt wird, bedarf es der Abklärung (provisorische Anmeldung), wie viele Kinder den betreuten Mittagstisch überhaupt besuchen würden. Folgende Module können für das Schuljahr 2016/2017 angeboten werden:

Mittagstisch von 11.25 bis 13.10 Uhr
Jeweils am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

Die Formulare für die provisorische Anmeldung zum Mittagstisch werden den Schülerinnen und Schülern in der Schule ausgehändigt.
Weiterführende Informationen sowie alle Dokumente finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Tentlingen.

http://www.tentlingen.ch/ausserschulische-betreuung.html

 

Thomas Bertschy | 21 Januar 2016

Happy New Year 2016

2016-happy-new-year-word-cloud-wallpaper-hd.jpg

Wir wünschen allen ein glückliches neues Jahr.

 

 

Thomas Bertschy | 04 Januar 2016

Es weihnachtet sehr!

4advent.png

Überall strahlen Lichterketten. Kerzen, Kugeln und Sterne erhellen die dunkle Jahreszeit.
Der Advent beginnt!
Im Schulhauseingang bringt uns der Adventskalender in Weihnachtsstimmung und hält einige Überraschungen für die Kinder bereit.

 

Thomas Bertschy | 23 November 2015

Pausenkiosk 2015/16

Der Pausenkiosk wird seit dem letzten Schuljahr und nun ein- bis zweimal pro Monat durchgeführt.
Die Schüler können Gipfeli, Weggli oder einen Ballon für je einen Franken beziehen.

Die Daten finden Sie im .pdf.

 

Thomas Bertschy | 16 November 2015

Nationaler Zukunftstag 2015

Eindrücke und Fotos vom Nationalen Zukunftstag 2015 finden Sie in der Fotogallerie.

Thomas Bertschy | 13 November 2015

Schulzahnpflege / Kontrolle 2015

zahnbild.png

Die Schulzahnpflegekontrolle ist in diesem Jahr Ende November vorgesehen. Die Eltern sind gebeten, falls ihr Kind privat bei einem anderen Zahnarzt in Behandlung ist, eine Bestätigung (Rechnungsnachweis oder der ausgefüllte Bestätigungsnachweis genügen, die dürfen aber nicht älter als 9 Monate alt sein) bis Anfang November 2015 (nach den Herbstferien) der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer abzugeben. Kieferorthopädische Untersuchungen und Behandlungen gelten nicht als Nachweis.
Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem angehängten Dokument.

 

Thomas Bertschy | 14 Oktober 2015

News

Inhalt abgleichen